Die IVW hat nun die Daten für das 4. Quartal 2013 veröffentlicht, was eine gute Gelegenheit darstellt, einen Blick auf die mittelfristige Entwicklung deutscher Zeitungen zu tun. Schauen wir uns zunächst die Verkaufsauflage der drei überregionalen Qualitätszeitungen an:

 

 

 

Deutschlands größte Zeitung, die Bild, hat bei der verkauften Auflage kräftig verloren – von 2008 zu 2013 immerhin rund 940.000 Stück.

 

Verkaufte Auflage Tageszeitungen Deutschland - Bild

 

Auch prozentuell hat Bild die stärksten Verluste in diesem Vergleich:

Verluste Verkaufte Auflage Tageszeitungen Deutschland 2013 zu 2008